Interpretation von Texten für Sänger*innen

Roland Koch

„Was will ich eigentlich damit sagen …?“ – Aussprache und Textdeutlichkeit sind das eine, aber was bedeuten eigentlich die Worte, die ich da spreche oder singe? Um die Interpretation und Darstellung von (Lied-)Texten geht es in diesem Workshop mit Roland Koch, Burgtheaterschauspieler und Professor am Max-Reinhardt-Seminar. Ein inhaltliches Verständnis von Texten zu entwickeln, ermöglicht eine tiefgehende Interpretation von Werken und beeinflusst auch die Wirkung auf die Zuhörenden. Teilnehmende Gesangsstudierende können die Texte der Lieder und Arien mitbringen, an denen sie gerade arbeiten.

Aktive Teilnahme: alle Sänger*innen
Intensitätsgrad: 1

Suche