progressive strings vienna

Matthias Bartolomey, Klemens Bittmann

Ziel des Workshops ist es, mit den Teilnehmenden das stark in der klassischen Musiktradition verankerte Instrumentarium, die Streichinstrumente Cello und Violine, auf einen neuen Weg zu führen.
Spontaneität und Improvisation der Jazz- und Rockästhetik haben dabei ebenso einen Schwerpunkt wie Basiswissen in Harmonik, Rhythmik und Groove.

Workshop-Inhalte:
• Spielen ohne Noten für Streicher*innen
• Praktischer Zugang und Kennenlernen von Improvisation
• Streicherpatterns und Grooves, Jazz/Rock-Harmonik und -Rhythmik

Aktive Teilnahme: alle Streicher*innen
Intensitätsgrad: 1

Dieser Workshop wird live gestreamt: Montag, 16. August, 13.30 – 16.30 Uhr
zum Live-Stream

Suche