Yoga für Musiker*innen

Marie Helle

„Jeder kann Yoga üben, der atmen kann.“ Das legendäre Zitat des berühmten Yogalehrers T.K.S. Krichnamacharya beschreibt, warum Yoga weder Sport noch Religion ist. Egal, wie alt man ist oder wie unbeweglich: Solange man atmen kann, steht Yoga als Weg zu Stille, Freiheit im Geist sowie Platz in den Gelenken und genereller körperlicher Zufriedenheit zur Verfügung.

Aktive Teilnahme: alle Instrumentalist*innen und Sänger*innen
Intensitätsgrad: 1
online Workshop

Suche