isa19 vom 11. bis 25. August 2019

WIR GRATULIEREN DEN PREISTRÄGER_INNEN der isa19!!

isa19 Kursspezifische Preise

Solistische Streicher_innen Preis
vergeben für eine herausragende interpretatorische Leistung einer/eines Teilnehmerin/s des Meisterkurses für Solistische Streicher_innen.
Dotierung: € 2.000

Dieser Preis wurde geteilt.

Sueye Park, Violine (Südkorea)

Michael Germer, Violine (Dänemark)

Bläser_innen Preis
vergeben für eine herausragende interpretatorische Leistung einer/eines Teilnehmerin/s des Meisterkurses für Solistische Bläser_innen & Bläser_innen-Kammermusik.
zur Verfügung gestellt von Yamaha Music Europe - Branch Austria, Wien.
Dotierung: € 1.000

Dieser Preis wurde geteilt.

Elizaveta Ivanova, Flöte (Russland)

Lisanne Traub, Fagott (Deutschland)


Antonín Reicha Preis für Blasinstrumente solo und im Ensemble
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von Antonín Reicha oder eines anderen repräsentativen Werkes der Tschechischen Klassik für Blasinstrumente solo oder im Ensemble.
zur Verfügung gestellt von Nadace Život Umĕlce, Prag.
Dotierung: € 2.000

Beatrice Miniaci, Flöte (Italien)
Ye Eun Cho, Oboe (Südkorea)
Féroll-Jon Davids, Klarinette (Südafrika)
Paula Richter, Fagott (Deutschland)
Olivia Imbrogno, Horn (Kanada)

Pianist_innen Preis
vergeben für eine herausragende interpretatorische Leistung einer/eines Teilnehmerin/s des Meisterkurses für Klavier.
zur Verfügung gestellt von L. Bösendorfer Klavierfabrik GmbH, Wien / Wiener Neustadt.

Dieser Preis wurde geteilt.

Cadmiel Botac, Rumänien

Anthony Ratinov, USA

 

Georges Cziffra Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von Georges Cziffra.
zur Verfügung gestellt von der Cziffra Stiftung Österreich, Wien.

Dieser Preis wurde nicht vergeben.

 

Kammermusik Preis

vergeben für eine herausragende Interpretation eines Kammermusikwerkes (Streichinstrumente und Klavier).
zur Verfügung gestellt vom Joseph Haydn Institut für Kammermusik, Alte Musik und Neue Musik  der  mdw.

Trio Incendio, Tschechien
Filip Zaykov, Violine
Vilém Petras, Violoncello
Karolína Františová, Klavier

 

Klavierkammermusik Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Klavier-Kammermusikwerkes.
zur Verfügung gestellt von ECMA - European Chamber Music Academy

Trio Hélios, Frankreich
Camille Fonteneau, Violine
Raphael Jouan, Violoncello
Alexis Gournel, Klavier


Artis Quartett Preis
vergeben für eine herausragende interpretatorische Leistung eines teilnehmenden Streichquartettes.
zur Verfügung gestellt vom ARTIS Quartett, Wien.

Dieser Preis wurde geteilt.

Gallant Quartet, China
Xi Yue Wu, Violine
Geng Yao Wang, Violine
Zun Yi Fan, Viola
Kai Tuo Liu, Violoncello

Marc Aurel Quartett, Österreich
Cristian Ruscior, Violine
Konstanze Heinicke, Violine
Stephanie Drach, Viola
Tristan Feichtner, Violoncello

 

Interpretationspreis für "Just composed!"
vergeben für eine herausragende interpretatorische Leistung einer/s Teilnehmerin/s des Workshops "Just composed!"

Barret Ham, Klarinette (USA)

Marta Capella Pujals, Violoncello (Spanien)
Belle Ting, Violine (Taiwan)


isa19 SPARTENÜBERGREIFENDE PREISE


AHUV Preis: Tschechische Moderne Kammermusik ab 1950
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Kammermusik-Werkes einer/s tschechischen Komponistin/en, das nach 1950 entstanden ist.
zur Verfügung gestellt von der Tschechischen Gesellschaft für Kunst und Wissenschaft (Asociace Hudebních Umĕlců u Vĕdců), Prag.
Dotierung: € 2.000

Dieser Preis wurde geteilt.

Matouš Pěruška, Violine & Kristina Vocetková, Violoncello, beide Tschechien

Trio Nikola Uramová, Sopran (Tschechien) & Anda Gjini, Flöte (Kosovo) & Sara Medková, Klavier (Tschechien)


Bohuslav Martinů Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von Bohuslav Martinů.
zur Verfügung gestellt von Nadace  Bohuslava Martinů, Prag.
Dotierung: € 2.000

Duo Marie Hasoňová, Violine & Judita Škodová, Violoncello, beide Tschechien
 

Gottfried von Einem Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von G. v. Einem.
zur Verfügung gestellt von der Gottfried von Einem Musik - Privatstiftung, Wien.

Dieser Preis wurde nicht vergeben.

 

Ignaz Pleyel Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von Ignaz Pleyel.
zur Verfügung gestellt vom Niederösterreich Fonds.


Matouš Pěruška, Violine & Kristina Vocetková, Violoncello, beide Tschechien

 

Viktor Kalabis Preis: Streichquartett und Kammermusik
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Streichquartettes oder eines Kammermusik-Werkes von Viktor Kalabis.
zur Verfügung gestellt von der Foundation Viktor Kalabis and Zuzana Růžičková, Prag.


Oleh Malovichko, Klarinette (Ukraine)  & Tereza Volfová, Klarinette (Tschechien)
 


Wiener Klassik Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes der Wiener Klassik (exkl. Franz Schubert).
zur Verfügung gestellt von  S IMMO AG, Wien.

Trio Hélios, Frankreich
Camille Fonteneau, Violine
Raphael Jouan, Violoncello
Alexis Gournel, Klavier

 

Zoltán Kodály Preis
vergeben für eine herausragende Interpretation eines Werkes von Zoltán Kodály.
zur Verfügung gestellt von Sarolta Kodály, Budapest.

Lied Duo Agram: Josipa Bilić, Sopran & Sven Brajković, Klavier, beide Kroatien

isa19 MASTERCLASS BROSCHÜRE

Facebook:
isa-music.org

Unsere Videos auf youtube:
trailer isa17
isaOutreach